Paar mit Logo

KREBSFRÜHERKENNUNG

krebsfrueherkennungMit zunehmendem Alter wird der sorgfältige und verantwortliche Umgang mit Ihrer Gesundheit notwendig. Damit Sie Ihr Leben lange und gesund genießen können, ist es unser Anliegen, Sie mit einigen Aspekten der Vorsorgeuntersuchung urologischer Erkrankungen für Männer ab 45 Jahren vertraut zu machen.

Ihre gesetzliche Krankenkasse bezahlt eine Früherkennungsuntersuchung, die Darm, Niere, Blase, Haut und Prostata betrifft. Bei der Untersuchung wird die Prostata mit dem Finger getastet, um eventuelle Verhärtungen festzustellen. Die Haut wird auf verdächtige Muttermale untersucht. Eine abgegebene Stuhlprobe wird auf Blutbeimengungen analysiert.

Die Medizin hat in den letzten Jahren riesige Fortschritte gemacht; es gibt inzwischen viele Untersuchungsmethoden über die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen hinaus, mit denen wir urologische Erkrankungen bei Ihnen viel früher feststellen und damit ihre Genesungschancen im Falle einer bösartigen Erkrankung deutlich erhöhen können (siehe Wunschleistungen).

Die Krebsvorsorgeuntersuchung bei Männern wird leider viel zu wenig genutzt. Nur 16% der Männer nehmen regelmäßig daran teil.

Vereinbaren Sie einen Termin zur Krebsvorsorge an unserer Anmeldung!
Gerne beraten wir Sie über die für Sie sinnvollen Früherkennungsmaßnahmen.

© 2018 UZE - Urologisches Zentrum Euregio - Impressum - Datenschutzerklärung